PROMOS-Stipendium für Auslandsaufenthalt (außerhalb Europas)

Beginnen Sie ab dem 01. Januar des nächsten Jahres einen studienrelevanten Auslandsaufenthalt (nicht im Rahmen von ERASMUS+)? Dann haben Sie die Möglichkeit sich vom 01.08. bis 30.09. auf ein PROMOS Stipendium zu bewerben.

Förderungsfähige Maßnahmen sind:

  • Anfertigung Ihrer Abschlussarbeit (außerhalb Europas) (1 – 6 Monate)
  • Studienaufenthalte (außerhalb Europas) (1 – 6 Monate)
  • Praktika außerhalb Europas (6 Wochen bis 6 Monate)

Die Förderdauer beträgt max. 1 Semester. Studierende, die einen Aufenthalt über zwei Semester planen, können sich beim DAAD auf ein Jahresstipendium bewerben.

Detaillierte Informationen einschließlich der einzureichenden Bewerbungsunterlagen entnehmen Sie bitte dem Leitfaden auf der Homepage . Dort finden Sie auch den Link zum Bewerbungsportal. Bei Fragen können Sie sich jederzeit gerne an patrick.lajoie@zvw.uni-goettingen.de wenden.

Informieren Sie sich zudem über die fachspezifischen Vergabemodalitäten der Biologie in der Informationsveranstaltung “Study Abroad (PDF)” unter „Überblick über die Möglichkeiten für Auslandsaufenthalte“ oder nehmen Kontakt mit uns auf (E-Mail, Beratung).

Please refer to the websites above to find information in English on the scholarship out of the PROMOS program for your stay abroad.

DAAD prize for international students

the DAAD announces a prize for outstanding achievements of foreign students studying in Germany.  

The prize money of €1000 will be given to one student with excellent academic performance and in particular notable social commitment at the university or society.

For application please submit the following documents:
* Cover letter including a statement of reasons why you should be awarded
*  Proof for social engagement
* Latest transcript of records

Deadline for submission is 07.10.2019
Office of Studies (Faculty of Biology)
Subject: DAAD prize
Wilhelm-Weber-Str. 2
37073 Göttingen

TutorInnen für Biopsychologie II gesucht

Die Abteilung Kognitive Neurowissenschaften (Prof. Treue) sucht für das Wintersemester 19/20 TutorInnen für die Veranstaltung Biopsychologie II. Interessenten, die in vergangenen Semestern an Vorlesung und Klausur teilgenommen haben, melden sich bitte unter Angabe ihrer Biopsychologie-Note bei Herrn Drolet (mdrolet AT dpz.eu).

Belegung des nicht-biolog. Grundlagenmodules Physik

Das Modul “Experimentalphysik I für Nichtphysiker” besteht aus zwei Modulen, der Vorlesung mit Übung (B.Phy-NF.7002, nur im SoSe) und dem Praktikum (B.Phy-NF.7004, WiSe). Beide Module müssen belegt werden, um das „Gesamtmodul“ erfolgreich zu belegen.

Zugangsvoraussetzung zum Praktikum ist die bestandene Vorlesungsklausur (SoSe). Die die Vorlesung begleitenden Übungen (SoSe) sind verpflichtend, es ist eine separate Anmeldung in FlexNow notwendig,

Nähere Infos gibt es in der Veranstaltung bei StudIP.

Studentischer Nebenjob für Studierende

Die Agentur Campus Scout Netzwerk ist auf der Suche nach Studierenden, die nebenberuflich als Campus Scout (m/w/d) arbeiten möchten. Das Angebot richtet sich an Studierende aller Fachbereiche.

Aufgaben als Campus Scout:

  • Auslagestellen von Hochschulmagazinen pflegen
  • Plakatrahmen bestücken
  • Flyer verteilen

Dieser studentische Nebenjob wird bei freier Zeiteinteilung mit einem Stundensatz von 10-15 Euro, je nach Auftrag, vergütet – im Durchschnitt liegt der Stundenlohn bei 13 Euro.

Weitere Informationen.

B.Sc Bio: Belegung des nicht-biolog. Grundlagenmodules “Organische Chemie”

Das Grundlagenmodul “Organische Chemie” besteht aus

  • B.Che.1201 Experimentalchemie II (Vorlesung mit Übungen; beides im SoSe)
  • B.Che.7409 Organisch-chemisches Praktikum (im WiSe)

Beide Module müssen belegt werden, um als nichtbiologisches Grundlagenmodul gewertet zu werden.

Die Teilnahme am OC-Praktikum ist erst möglich, wenn die AC-Vorlesung), das AC-Praktikum und die OC-Vorlesung erfolgreich belegt wurden. Dabei kann die OC-Vorlesung auch erst im Wiederholungstermin bestanden werden.

Die Anmeldung zum Praktikum in FlexNow ist möglich ab dem 01.09., die Einteilung in die Gruppen erfolgt über Stud.IP.

Achtung: Es muss die Vorbesprechung besucht werden! Detaillierte Informationen sind wie immer im UniVZ zu finden.

Sprachanforderungen für Erasmus-Auslandsstudium

Sie überlegen, eventuell einen Auslands-Studienaufenthalt über das Erasmus-Programm zu machen?

Um sich auf einen Studienplatz bewerben zu können, brauchen Sie zum Zeitpunkt der Bewerbung (Deadline 31.01.) ein bestimmtes Sprachlevel:

  • Unterrichtssprache Englisch à Niveau B1
  • Unterrichtssprache Französisch oder Spanisch à Level A2 (es muss B1 bis einen Monat vor Studienstart nachgewiesen werden)
  • Andere Unterrichtssprache à Level A2

Planen Sie deshalb frühzeitig entsprechende Sprachkurse ein!

PS.: Es wird bei der Bewerbung positiv gesehen, wenn man Kenntnisse der Landessprache vorweisen kann, auch wenn die Unterrichtssprache Englisch ist (z.B. in Skandinavien oder Osteuropa).

FlexNow registration winter term

Registration for core modules and methods courses within the MBB-program (M.Bio.101/M.Bio.102/M.Bio.108/M.Bio.151/152/161/162/168) is open from October 4nthd to October 14th, 2019.

Registration for exams has to be done separately and is possible up to 7days before the exam takes place.

Modulanmeldung zum WiSe

Die Anmeldung zu den Praktika der biolog. Grundlagenmodule ist möglich ab dem 01.09. bis einschließlich Freitag vor vorlesungsbeginn, solange Plätze vorhanden sind.

Die Anmeldungen zu den Klausuren müssen separat erfolgen und sind ab dem 01.11. möglich.

Die Anmeldung zu den B.Bio-NF.xxx-Modulen, die ebenfalls einer Kapazitätsgrenze unterliegen, ist ab dem 01.11. möglich.

Die An- und Abmeldung zu Schlüsselqualifikationsmodulen (SK.Bio.xxx) ist möglich vom 01.09. bis einschließlich des ersten Tages der Veranstaltung.

Achtung, neues Verfahren zur Abgabe der Bachelor- bzw. Masterarbeiten (gilt nicht für MINC):

Bisher musste zusätzlich zu den schriftlichen Exemplaren auch ein Datenträger (z.B. CD) mit der elektronischen Version abgegeben werden.

Ab sofort steht in FlexNow für Ihr Studienfach ein Menüpunkt “Abschlussarbeiten” zur Verfügung. Dort können Sie die elektronische Version direkt in FlexNow hochladen:

– eine PDF mit Ihrer Arbeit

– optional ein oder zwei ZIP-Dateien mit Anhängen (Programmier-Code o.ä.)

WICHTIG:

1. Die schriftlichen Exemplare müssen nach wie vor fristgerecht im Prüfungsamt abgegeben werden und werden von dort an Ihre Gutachter/innen weitergeleitet. Zusätzlich erhalten dann die Gutachter/innen die von Ihnen hochgeladenen Dateien per E-Mail zugesendet.

2. Erst die elektronische Version hochladen, dann die Arbeit im Prüfungsamt abgeben.

Das SoSe 2020 in Madrid, Helsinki oder Tallin verbringen?

Sie haben jetzt noch die Möglichkeit, sich auf einen Erasmus-Platz der Biologie zu bewerben und im kommenden Sommersemester im europäischen Ausland zu studieren, zu leben und zu lernen! Wer zuerst anfragt, bekommt den Platz.

Auf der Erasmus-Webpage der Biologie finden Sie alle Bewerbungshinweise und die Restplatzliste. Für das SoSe2020 besteht zusätzlich noch die Chance auf eine finanzielle Förderung (s. Ausschreibungstexte). Bei (An)Fragen wenden Sie sich bitte an erasbio@biologie.uni-goettingen.de.

Anmeldung Fachvertiefung Mikrobiologie

Da es bisher unterschiedliche Aussagen zur Anmeldung zu einer Fachvertiefung in Mikrobiologie im WiSe 19/20 gab, hier eine Anleitung. Es wird eventuell mit einer starken Nachfrage für dieses Fach gerechnet, daher kann die endgültige Zusage für einen Platz in der Fachvertiefung Mikrobiologie erst ab dem 01.09. gegeben werden.

  1. Sie füllen auf dem Anmeldeformular aus, dass Sie an der Fachvertiefung Mikrobiologie teilnehmen möchten. Sie müssen weder eine bestimmte Betreuungsperson angegeben noch muss diese unterschreiben.
  2. Sie reichen das Formular bis 31.08. im Prüfungsamt ein.
  3. Ab dem 01.09. erhalten Sie eine Rückmeldung, ob Sie den Platz erhalten haben.
  4. Haben Sie keinen Platz erhalten, ist noch genug Zeit, sich für eine alternative Fachvertiefung anzumelden. Gerne können Sie dazu auch die Studienberatung aufsuchen.