liveSciences³ Exchange Possibilities

The liveSciences³ project offers mobility grants for studying abroad as an exchange student at one of the partner universities of the network (i.e. Aarhus University (Denmark), Göttingen University (Germany), Tecnológico de Costa Rica, Université de Rennes 1 (France), Universidad de Talca (Chile), Vrije Universiteit Amsterdam).

You are applicable, if you are a Master student in the life sciences (like agriculture, biology, forestry…). Despite the application deadline has passed there are still fundings left for the spring/summer semester 2022. If you’re interested, check out the project’s website very soon and ask our mobility coordinator Olga Schloss directly (livesciences3@uni-goettingen.de). Funding for writing a master thesis abroad is also possible.

Nominierungen für den Lehrpreis

Noch bis zum 4. Oktober 2021 haben Sie die Möglichkeit, Vorschläge für Lehrveranstaltungen einzureichen, von denen Sie besonders profitieren und wodurch Sie in ihrem Studium besonders gefördert werden.

Der Lehrpreis wird dabei in zwei Kategorien ausgeschrieben:

  • Beste Veranstaltung (< 50 Teilnehmende)
  • Beste Großveranstaltung (> 50 Teilnehmende)

Die eingereichten Vorschläge werden von der Studienkommission bewertet. Über die Auszeichnung entscheidet eine Jury, die sich aus jeweils drei Hochschullehrenden und Studierenden zusammensetzt. Der Lehrpreis wird von der Sparkasse Göttingen unterstützt und ist mit jeweils 2.500 € dotiert.

Das Formular und weitere Informationen sind zu finden unter: https://uni-goettingen.de/lehrpreis.

Research internship in Canada?

Im Rahmen von RISE Weltweit (Research Internships in Science and Engineering) ist die Bewerbung für ein Forschungspraktikum in Kanada bis zum 22. September 2021 möglich.

Frühester Praktikumsbeginn ist im Sommer 2022 (Start von 1.5.22 – 31.7.22). Die Laufzeit beträgt 10 bis 12 Wochen. Der DAAD arbeitet hier mit der kanadischen Austauschorganisation Mitacs im Globalink Programm zusammen.

Die Stipendiaten erhalten
– eine monatliche DAAD-Vollstipendienrate
– einmalig eine Reisekostenpauschale (beides abhängig vom Zielland)
– eine Kranken-, Unfall- und Haftpflichtversicherung
– einen lokalen (Globalink) Mentor.

Bewerbungslink Mitacs:

Ausführliche Informationen gibt es auch unter www.daad.de/rise-ww  und bei rise-ww@daad.de. Rückfragen richten Sie bitte an Martina Ludwig, Tel. 0228 882 104

course selection DNB-master

In order to secure a place in one of our core modules or associated seminars please remember to fill in the corresponding questionnaire via StudIP before Sept 20th. You’ll be informed about your choices shortly after.

Registration to all other modules/examinations within this master program will be open from October 1st onwards via FlexNow. Please remember to sign up via StudIP for your courses as well.

Sitzung der Prüfungskommission (BSc Bio, BSc Biodiv, Lehramt, MINC)

Die nächste Sitzung der Prüfungskommission für B. Sc. Biologie, B. Sc. Biologische Diversität und Ökologie, 2F-BA Biologie, Master of Education (Biologie) und MINC findet am Mittwoch, den 08.09.2021 statt. Anträge, die in dieser Sitzung besprochen werden sollen, können bis Freitag, den 03.09.2021 (Ausschlussfrist), im Prüfungsamt (z. Hd. Herrn Kuschel) eingereicht werden.

Fachvertiefung im BSc Biologie

Die erste Runde der Anmeldung für die Fachvertiefung im WiSe (im BSc Biologie) ist abgeschlossen. Auf die insgesamt 122 Plätze haben sich 47 Studierende angemeldet. Dabei war nur in der Mikrobiologie die Nachfrage größer, als Plätze zur Verfügung stehen; hier wird sich Herr Stülke mit allen Angemeldeten in Verbindung setzen und nach Lösungen suchen. Alle anderen Studierenden haben ihren Wunschplatz erhalten und sollten in den kommenden Tagen von dem oder der Modulverantwortlichen der entsprechenden Fachvertiefung kontaktiert werden.

Die zweite Runde für Fachvertiefungsanmeldungen zum WiSe läuft vom 01.10. bis 10.10.

Für folgende Module wird es hierbei keine Plätze geben

  • Verhaltensbiologie (hat regulär nur eine Anmelderunde)
  • Mikrobiologie (ist bereits voll)
  • Historische Anthropologie (ist bereits voll)

Informationen zur Fachvertiefung und dem Anmeldeverfahren sind auf unserer Fachvertiefungsseite zu finden.

DPZ-Führung für Absolvent*innen der Vorlesung Biopsychologie

Für Student*innen, die an der Vorlesung Kognitive Neurowissenschaften/Biopsychologie (B.Bio.130, SK.Bio.355, SK.Bio.356) teilgenommen und die Klausur bestanden haben, besteht die Möglichkeit eines geführten Besuchs des DPZ und der Abteilung Kognitive Neurowissenschaften.

Diese Führung kann zum Schutz unserer Tiere nur für Geimpfte und Genesene stattfinden. Sowohl für Geimpfte als auch für Genesene ist zusätzlich ein negativer Antigentest erforderlich (Nachweis ausgestellt von einem zertifizierten Testzentrum, maximal 24 Stunden alt, ein Selbsttest wird nicht anerkannt). Das Tragen eines medizinischen Mund-Nasen-Schutzes oder einer FFP2 Maske, auch in den Außenbereichen, ist Pflicht.

Folgende Termine stehen zur Auswahl:
29. September, 13. Oktober, 19. Oktober, jeweils um 15 Uhr

Je nach Anmeldezahlen können möglicherweise nicht alle Anmeldungen berücksichtigt werden. In einem solchen Fall erfolgt die Zuteilung nach der/n Note/n in den Biopsychologie-Klausuren.

Bitte melden Sie sich bis 17. September 2021 per email mit Angabe Ihrer Note/n und der für Sie möglichen Termine bei Beatrix Glaser, bglaser@dpz.eu

Studienabschluss – wann soll ich mich exmatrikulieren?

Wenn der Studienabschluss naht und die letzten Prüfungen oder Abschlussarbeiten geschrieben werden, kommt häufig die Frage nach dem besten Zeitpunkt für die Exmatrikulation auf. Informationen dazu finden Sie in unserem Glossar unter dem Stichwort “Exmatrikulation”.

Für die Begutachtung der Abschlussarbeit und die Erstellung des Zeugnisses ist es nicht zwingend notwendig, immatrikuliert zu sein.

Zweiter Studienabschnitt BSc Biodiversität ab WiSe 21/22

Die in meiner Informationsveranstaltung angekündigte Änderung der Prüfungs- und Studienordnung, nach der im zweiten Studienabschnitt 6 Wahlpflichtmodule (Blockmodule) und 6 C im Bereich freie Schlüsselkompetenzen zu absolvieren sind, wurde nun veröffentlicht und tritt ab dem kommenden WiSe in Kraft.

Zudem gab es noch Änderungen im Ablauf der Blockmodule, daher wurde die Übersicht zum Ablauf des 2. Studienabschnitts aktualisiert (hier zu finden):

  • Der GIS-Kurs ist in den Januar gerutscht
  • Der Hymenopteren-Bestimmungskurs fällt dieses Jahr aus

PROMOS fellowship

Students who are planning to go abroad in the first half of 2022 have the chance to apply for a scholarship out of the PROMOS program. The application portal is open until 30th September 2021.

Projects eligible for assistance are:

  • study trips for students (1 – 6 months, outside Erasmus+ programme countries)
  • students’ visits abroad in order to prepare their graduation theses (1 – 6 months)
  • internships for students (6 weeks to 6 months, outside Erasmus+ programme countries)
  • language courses for students and doctoral candidates (3 weeks to 6 months)
  • specialist seminars and training courses for students and doctoral candidates (5 days to 6 weeks; e.g. summer schools)

For more information, please refer to our website: http://www.uni-goettingen.de/en/164293.html -> Please see the “Internationalisation priorities” of our faculty to estimate if your project has the chance to get financial support. Only 25 – 30 % of the applications will get granted.

If you have any questions please do not hesitate to contact Mr. Patrick Lajoie at the International Office University of Göttingen

Den Bioblog in der Hosentasche

Auch wenn das Prinzip nicht neu ist:

In der Seitenleiste rechts (bzw. wer das auf einem kleinen Display liest ganz unten) befindet sich nun eine Anleitung, wie man den Bioblog per App auf dem Smartphone abonnieren kann. Wahlweise ist sogar eine Benachrichtigung über neue Einträge möglich. Es gibt also keinen Grund mehr, wichtige Nachrichten aus dem Studienbüro und Prüfungsamt zu verpassen! 😉

Urlaubszeit im Studiendekanat

Auch wir im Studienbüro und Prüfungsamt nutzen die Sommerzeit für Erholungsurlaub. Daher kann es manchmal etwas länger dauern, bis E-Mails beantwortet werden. Achten Sie auch verstärkt auf die Abwesenheitszeiten der Kolleg*innen auf den Webseiten vom Studienbüro und Prüfungsamt.

Kommen Sie gesund durch den Sommer!

Klausurteilnahme

Für alle Studierende der Biologie gilt:

Sie dürfen nur dann an einer Klausur teilnehmen, wenn Sie dafür in FlexNow angemeldet sind.

Überprüfen Sie daher in FlexNow unter “Studierendendaten”, ob Sie für alle von Ihnen geplanten Prüfungen angemeldet sind. Am Fragezeichen können Sie eine erfolgreiche Anmeldung erkennen, an einem grünen Haken eine bestandene und an einem roten Quer-Kreuz eine nicht bestandene Prüfung sowie an einem roten Kreuz ein Attest. Die An- und Abmeldefristen in FlexNow für die Biologie finden Sie auf unserer Webseite.